10.12.2013 in Presseecho von Jusos Heidenheim

Jusos diskutieren Koalitionsvertrag

 

Auch bei den Heidenheimer Jusos ist der Koalitionsvertrag Thema. Zu diesem Zweck stand der letzte Samstag ganz im Thema des Koalitionsvertrags. Den Auftakt in ein diskussionsreiches Wochenende bildete die Regionalkonferenz in Ehingen, welche sich ganz dem Koalitionsvertrag widmete. Dort erläuterte Frank-Walter Steinmeier, welche Punkte der SPD wie im Koalitionsvertrag vereinbart wurden.

 

28.02.2013 in Presseecho von Andreas Stoch

Energieeffizienz, Gigaliner und Leiharbeit - Breite Themenpalette beim Ministerbesuch im Hausgerätewerk von Bosch-Siemen

 
Standortleiter Carlito Voss, Minister Schmid und Minister Stoch bei der Giengener BSH (Foto Büro Stoch)

Gemeinsam besuchten der baden-württembergische Wirtschaftsminister Nils Schmid und Kultusminister Andreas Stoch das Hausgerätewerk von Bosch-Siemens. Im Zentrum stand das Thema Energieeffizienz, aber auch Themen wie Lang-LKW und Leiharbeit wurden angesprochen.

 

10.12.2012 in Presseecho von Jusos Heidenheim

Jusos besuchen den Landtag BaWü

 
Die Jusos Heidenheim gemeinsam mit unserem Landtagsabgeordneten Andreas Stoch und Bundestagskandidatin Claudia Sünder

Eine Gruppe unserer Jusos besucht zusammen mit unserer SPD Bundestagskandidatin Claudia Sünder den Landtag Baden-Württemberg und gratuliert unserem Landtagsabgeordneten Andreas Stoch zu seinem Geburtstag.

 

23.07.2012 in Presseecho von Andreas Stoch

Andreas Stoch zu Besuch in der HEID TECH: Bekenntnis zur dualen Ausbildung

 
Andreas Stoch mit dem Leitungsteam der HeidTech

Der SPD-Landtagsabgeordnete Andreas Stoch kam dieser Tage zu einem Gedankenaustausch mit dem Schulleitungsteam in die HEID TECH. Im Mittelpunkt der Gespräche standen die neue Schulpolitik des Landes und die Zukunft der Schulen im Landkreis.

 

09.05.2012 in Presseecho von Jusos Heidenheim

„Zeit für die junge Generation“

 

Doppelminister Nils Schmid besucht Landesparteitag der Jusos in Mergelstetten

„Unsinn“ kommentiert Wirtschafts- und Finanzminister Nils Schmid gegenüber unserer Zeitung schroff kursierende Gerüchte, die SPD plane 2013 eine große landesweite Gebietsreform, der letztlich auch der Landkreis Heidenheim zum Opfer fallen werde. „Das ist kein Thema in dieser Legislaturperiode und ist mit dem Koalitionspartner auch so vereinbart.“

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Leni Breymaier

Leni Breymaier

Weitersagen