28.02.2024 in Ortsverein von SPD Sontheim-Brenz

52. Hauptversammlung 23.02.2024

 

Die Wahlen brachten folgende Ergebnisse:
Erwin Resch und Richard Fussenecker wurden als erster und zweiter Vorsitzender in ihren Ämtern bestätigt.  Schriftführerin Dorothee Mähler und Kassiererin Petra Neumann werden ebenfalls ihre Aufgaben fortführen. Als Beisitzer/innen wurden Marlies Bär, Elisabeth Lahmeyer und Reiner Lindenmayer gewählt.  Die Kasse werden Margret Mähler und Elisabeth Lahmeyer prüfen.

 

Die Kreisdelegierten: Erwin Resch, Elisabeth Lahmeyer, Petra Neumann, Dorothee Mähler und Tobias Rief. Ersatzdelegierte: Wilfred Mähler, Richard Fussenecker und Reiner Lindenmayer.

 

27.02.2024 in Ortsverein von SPD-OV Heidenheim

Die Heidenheimer Liste für den Gemeinderat ist abgegeben

 
Die Liste für den Gemeinderat ist abgegeben

Heute wurde die Liste der SPD für die Gemeinderatswahl im Heidenheimer Rathaus abgegeben. Für den SPD-Ortsverein haben das die Ortsvereinsvorsitzende Heidi Neff und die beiden Vertrauensleute der SPD-Liste Hans-Peter Neff und Tanja Weiße übernommen.

 

13.01.2024 in Ortsverein von SPD-OV Heidenheim

SPD hat für Gemeinderat und Kreistag nominiert

 
Die Spitze der Kreistags-Liste

Die Heidenheimer SPD hat ihre Listen für die Kommunalwahl im Juni gewählt. Während für die Gemeinderatswahl die Kreis- und Fraktionsvorsitzende Tanja Weiße die Liste anführt, geht bei der Kreistagswahl Oberbürgermeister Michael Salomo als Nummer eins ins Rennen.

 

02.12.2023 in Ortsverein von SPD-OV Heidenheim

Ortsverein verteilt Weihnachtsgrüße

 
Der Ortsverein wünscht eine friedliche und schöne Adventszeit

Der Vorstand des Ortsvereins Heidenheim war heute mit einem Stand in der Fußgängerzone vertreten und hat Weihnachtsgrüße verteilt: genießt die winterliche Vorweihnachtszeit, wir wünschen alles Gute!

 

29.11.2023 in Ortsverein von SPD Sontheim-Brenz

Jahresfest 2023

 

Vorsitzender Erwin Resch eröffnete den Abend mit launigen Worten und konnte zahlreiche Gäste begrüßen. Auch standen einige Ehrungen von Mitgliedern zum 25-jährigen und zum 40-jährigen Jubiläum an, ebenso wurde unter Beifall ein neues Mitglied vorgestellt.
BM Tobias Rief gab in seiner Rede einen Überblick über die Gesamtgemeinde und warf auch einen kritischen Blick auf die derzeit schwierige Lage von unserem Land, Europa und der übrigen Welt.
Bei den folgenden Gesprächen unter den Mitgliedern und Gästen überwog die Hoffnung, dass diese angespannte Weltlage nur mit besonnener und weitsichtig angelegter Politik der beteiligten Regierungen wieder ein friedliches Miteinander geschaffen werden könnte.

Das Bild zeigt BM Rief bei seiner Rede

 

 

 

 

Weitersagen

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden