Willkommen

auf der Internetseite des SPD-Ortsvereins Niederstotzingen

 

05.03.2018 in Ortsverein

Bericht aus der 46. Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Niederstotzingen

 
Der neugewählte Vorstand des SPD-Ortsvereins.

Zur 46. Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Niederstotzingen konnte die Vorsitzende Simone Schindler zahlreiche Mitglieder und auch Gäste vom SPD-Ortsverein Sontheim-Brenz begrüßen. Sie gab einen ausführlichen Überblick über die Aktivitäten des Ortsvereins im vergangenen Jahr, das besonders von der Bundestagswahl geprägt war, und äußerte sich erfreut über den trotz schwieriger politischer Zeiten stabilen Mitgliederstand.

 

01.11.2017 in Gemeinderatsfraktion

Zuschuss an die IG Kaltenburg e.V. zur Sanierung der Ruine Kaltenburg

 

Sanierung der Kaltenburg, September 2017Für den nun anstehenden 2. Bauabschnitt der Sanierungsarbeiten mit Kosten von rund 367.000 € hat die IG Kaltenburg bei der Stadt Niederstotzingen einen Zu-schuss in Höhe von 2 % der Gesamtsumme, verteilt auf 2 Jahre (4.000 € in 2018 und 3.340 € in 2019), beantragt, über den der Gemeinderat am 18.10.2017 entscheiden musste.

Fazit der SPD-Fraktion des Gemeinderats Niederstotzingen: Es wäre ohne Probleme für den Haushalt möglich gewesen, den beantragten Zuschuss in voller Höhe zu bewilligen. Leider hat eine Mehrheit des Gemeinderats aus CDUWählerblock und BWI dies verhindert.

 

21.06.2018 in Wahlkreis von Andreas Stoch

Sanierung A7 startet im Herbst

 
Schon 2016 informierte sich Andreas Stoch mit der SPD Giengen vor Ort von der Lärmbelästigung durch die schadhafte A7

Nach monatelanger Vorarbeit durch das Tiefbauamt der Stadt Giengen hat sich zusammen mit Oberbürgermeister Dieter Henle auch der Heidenheimer SPD-Landtagsabgeordnete und Fraktionschef im Stuttgarter Landtag, Andreas Stoch, wegen des schlechten Zustands der A7 ans Regierungspräsidium gewandt. Von dort kam die Nachricht, dass die Sanierungsarbeiten bereits im Herbst beginnen.

 

30.05.2018 in Pressemitteilungen von Andreas Stoch

Protest hat gewirkt: Brenzbahn wird hochgestuft

 

Der Heidenheimer SPD-Landtagsabgeordnete und Chef der Landtagsfraktion, Andreas Stoch, hatte gemeinsam mit seinem Ulmer Kollegen Martin Rivoir das Elektrifizierungskonzept von Verkehrsminister Hermann (Grüne) kritisiert. Nun ist es offiziell, dass die Brenzbahn schon bis 2025 elektrifiziert werden soll.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

14.12.2018, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Niederstotzingen
Alle Mitglieder des SPD-Ortsvereins Niederstotzingen sind zu unserer Mitgliederversammlung herzlich eingeladen. Bi …

Alle Termine

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Leni Breymaier

Leni Breymaier

Weitersagen