Den "besorgten Bürger" ernst nehmen

Veröffentlicht am 29.11.2015 in Gemeindenachrichten

Der Stein des Anstoßes ist die unbebaute Fläche in der Schillerstraße (hinter der Fichte in Bildmitte). Der Baugrund gehört der Kreisbau-Gesellschaft in Heidenheim. Derzeit läuft eine Unterschriftenaktion gegen das Bauvorhaben. Geplant ist ein Neubau mit mehreren Wohneinheiten zur Unterbringung von Flüchtlingen.
Um dem Informationsbedürfnis der Bürger nachzukommen, hat die SPD-Gemeinderatsfraktion Herrn Kreisverwaltungsdirektor Anton Dauser zu einer öffentlichen Diskussion über die Unterbringung von Flüchtlingen im Kreis und in der Gemeinde Sontheim eingeladen:
Montag, 30. November, 20.00 Uhr, Gastätte "Hirsch" in Brenz

 

 
 

Homepage SPD Sontheim-Brenz

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Leni Breymaier

Leni Breymaier

Weitersagen