01.12.2017 in Aktuelles von SPD Sontheim-Brenz

Bayerische SPD-Abgeordnete: Gundremmingen abschalten

 

Dringlichkeitsantrag
der Abgeordneten Markus Rinderspacher, Herbert Woerlein, Florian von Brunn, KlausAdelt, Harry Scheuenstuhl, Horst Arnold, Inge Aures, Volkmar Halbleib, Natascha Kohnen, Dr. Simone Strohmayr, Margit Wild, Susann Biedefeldund Fraktion (SPD)
Bevölkerung schützen - fehlerhafte Brennstäbe im AKW Gundremmingen sofort austauschen!
Der Landtag wolle beschließen:
Die Staatsregierung wird aufgefordert, die sofortige Abschaltung des Atomkraftwerks in Gundremmingen in die Wege zu leiten, damit die fehlerhaften Hüllrohre an den Brennelementenausgetauscht werden können.
Weiterlesen unter Mehr

 

25.11.2017 in Bundespolitik von SPD Sontheim-Brenz

Öffentliche Mitgliederversammlung mit Andreas Stoch

 
2017 Öffentliche Mitgliederversammlung

Neuwahlen nur als letzter Ausweg
Ganz im Zeichen der aktuellen Bundespolitik stand die öffentliche Mitgliederversammlung des Ortsvereins mit Andreas Stoch. Mitglieder und Interessierte Bürger aus dem Unteren Brenztal trafen sich am 24. November im Gasthaus "Kult" in Sontheim.

Weiterlesen unter Mehr

 

24.11.2017 in Wahlkreis von Andreas Stoch

Andreas Stoch auf Tour in Gerstetten

 

Im Rahmen seiner regelmäßigen Wahlkreisbesuche kam der Heidenheimer SPD-Landtagsabgeordnete und Stuttgarter Fraktionschef Andreas Stoch nach Gerstetten. Bürgermeister Roland Polaschek fuhr ihn persönlich im gemeindeeigenen E-Mobil zu den einzelnen Stationen und informierte den Abgeordneten gemeinsam mit Vertretern seiner Verwaltung.

 

14.11.2017 in Aus dem Parteileben von Andreas Stoch

Stoch fordert konkrete Aussagen zu Bahnsteighöhe auf der Brenzbahn

 
Anfang des Jahres testete der Kreisseniorenrat mit Andreas Stoch die Barrierefreiheit auf der Brenzbahn

Aufgrund der von der Bahn angekündigten Einheitshöhe von 76 cm für alle Bahnsteige wandte sich Andreas Stoch als örtlicher Landtagsabgeordneter mit einem Schreiben an den Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn in Baden-Württemberg, Sven Hantel, und wies ausdrücklich darauf hin, dass bei der anstehenden Sanierung der Bahnhöfe der Brenzbahn, insbesondere des Heidenheimer Bahnhofs, Barrierefreiheit oberste Priorität haben muss.

 

09.11.2017 in Fraktion von SPD-OV Heidenheim

Haushaltsrede mit Anträgen zum Haushalt 2018

 
Rudi Neidlein im Ratssaal in Heidenheim

Sie können hier die Haushaltsrede zum Haushalt 2018 nachlesen, die der Fraktionsvorsitzende Rudi Neidlein für die Heidenheimer SPD-Fraktion in der Gemeinderatssitzung am 09. November 2017 gehalten hat. Die gestellten Anträge sind in der Rede enthalten.

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Martin Schulz

Martin Schulz

Leni Breymaier

Leni Breymaier

Weitersagen