12.11.2019 in Bundespolitik von Andreas Stoch

Grundrente bringt mehr Gerechtigkeit

 

Als einen sozialpolitischen Meilenstein, auch für Baden-Württemberg, hat der SPD-Landes- und Fraktionsvorsitzende Andreas Stoch die in Berlin beschlossene Einführung der Grundrente bezeichnet. „Die SPD hat ein weiteres Mal für die vielen Menschen, die keine laute Stimme haben, einen großen Erfolg erzielt. Der Respekt vor der Lebensleistung der Menschen, die ihr Leben lang gearbeitet haben, gebietet es, dass sie im Alter mehr Geld in der Tasche haben. Und zwar mehr als das Existenzminimum“, so der SPD-Chef.

 

05.11.2019 in Fraktion von SPD-OV Heidenheim

Haushaltsrede mit Anträgen zum Haushalt 2020

 
Fraktionsvorsitzender Rudi Neidlein am Rednerpult im Heidenheimer Gemeinderat

Sie können hier die Haushaltsrede zum Haushalt 2020 nachlesen, die der Fraktionsvorsitzende Rudi Neidlein für die Fraktion SPD / Die Linke in der Gemeinderatssitzung in Heidenheim am 05. November 2019 gehalten hat. Die gestellten Anträge sind in der Rede enthalten.

 

 

01.11.2019 in Ortsverein von SPD Sontheim-Brenz

Dankeschön-Party

 

Ortsvereinsvorsitzender Erwin Resch und Fraktionsvorsitzender Reiner Lindenmayer riefen - und (fast) alle kamen. Die Vorsitzenden dankten den Kandiatinnen und Kandidaten und den vielen Helferinnen und Helfern bei der vergangenen Kommunal- und Europawahl für ihre selbstlose Mitarbeit.
Das Wahlergebnis zeigt, der Einsatz hatte sich gelohnt!

 

23.10.2019 in Pressemitteilungen von Andreas Stoch

Trauer um Erhard Eppler

 

Die SPD Baden-Württemberg trauert um Professor Dr. Erhard Eppler. Der ehemalige Landesvorsitzende, Fraktionsvorsitzende und Bundesminister der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands ist im Alter von 92 Jahren in seiner Wahlheimat Schwäbisch Hall gestorben. „Wir sind Erhard Eppler unendlich dankbar für das, was er uns alles gegeben hat. Er war eine herausragende Persönlichkeit der Sozialdemokratie, im Bund und in Baden-Württemberg, dessen Wertefundament und Prinzipientreue für uns wegweisend bleiben werden“, erklärte der SPD-Landes- und Fraktionsvorsitzende Andreas Stoch.

 

27.09.2019 in Landespolitik von Andreas Stoch

"Wir bleiben an der Gebührenfreiheit dran!"

 

Die Bündnispartner für gebührenfreie Kitas in Baden-Württemberg haben bei einem weiteren Treffen in dieser Woche bekräftigt, an ihrem erklärten Ziel der Gebührenfreiheit dranzubleiben. „Wir lassen uns nicht davon abbringen, Familien im Land entlasten zu wollen – weder rechtlich noch politisch“, erklärten die Bündnispartner gemeinsam. „Wir stehen da zusammen.“

 

Weitersagen

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden