"Gemeinsam gegen Hass und Gewalt"

Veröffentlicht am 11.01.2015 in Aktuelles

Kerstin Griese MdB, /Beauftragte für Kirchen und Religionsgemeinschaften

Der Anschlag auf Charlie Hebdo ist ein Anschlag auf die Freiheit: auf die Meinungsfreiheit, auf die Pressefreiheit, auf die Kunstfreiheit, und letztlich auch auf die Glaubens- und Religionsfreiheit.
Es geht aber nicht um einen Kampf der Religionen, sondern der Feind ist der Terrorismus, nicht der Islam.      
Stellungnahme SPD.de  Hier lesen ...

 
 

Homepage SPD Sontheim-Brenz

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Leni Breymaier

Leni Breymaier

Weitersagen