Willkommen

soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis

 

01.11.2017 in Topartikel Fraktion

Zuschuss an die IG Kaltenburg e.V. zur Sanierung der Ruine Kaltenburg

 

Sanierung der Kaltenburg, September 2017Für den nun anstehenden 2. Bauabschnitt der Sanierungsarbeiten mit Kosten von rund 367.000 € hat die IG Kaltenburg bei der Stadt Niederstotzingen einen Zu-schuss in Höhe von 2 % der Gesamtsumme, verteilt auf 2 Jahre (4.000 € in 2018 und 3.340 € in 2019), beantragt, über den der Gemeinderat am 18.10.2017 entscheiden musste.

Fazit der SPD-Fraktion des Gemeinderats Niederstotzingen: Es wäre ohne Probleme für den Haushalt möglich gewesen, den beantragten Zuschuss in voller Höhe zu bewilligen. Leider hat eine Mehrheit des Gemeinderats aus CDUWählerblock und BWI dies verhindert.

 

25.02.2017 in Ortsverein

Bericht der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Niederstotzingen

 

Die Vorsitzende Simone Schindler begrüßte zur 45. Hauptversammlung des Ortsvereins Niederstotzingen neben den Mitgliedern auch eine Abordnung vom Nachbar-Ortsverein.

 

07.12.2017 in Wahlkreis von Andreas Stoch

Andreas Stoch besucht Hermaringen

 
Bürgermeister Mailänder erklärt die Pläne fürs Mühlenareal

Der Heidenheimer SPD-Landtagsabgeordnete und Fraktionschef im Stuttgarter Landtag, Andreas Stoch, besuchte im Rahmen seiner regelmäßigen Vororttermine die Gemeinde Hermaringen und kam mit Bürgermeister Jürgen Mailänder und Vertretern des Gemeinderats ins Gespräch. Bürgermeister und Gemeinderäte begrüßten den Abgeordneten im Hermaringer Rathaus, um aktuelle Themen und anstehende Projekte zu besprechen.

 

05.12.2017 in Wahlkreis von Andreas Stoch

Andreas Stoch im Austausch mit IHK Ostwürttemberg

 
IHK-Präsident Markus Maier (l) mit Andreas Stoch und IHK-Hauptgeschäftsführerin Michaele Eberle

Zu einem ersten Austausch wirtschaftspolitischer Themen trafen sich der Fraktionsvorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Andreas Stoch, IHK-Präsident Markus Maier und IHK-Hauptgeschäftsführerin Michaela Eberle in Heidenheim zusammen. Berufsorientierung und Berufsbildung, digitale Infrastruktur und die notwendigen Investitionen in Teilmetropolenregionen standen dabei auf der Agenda.

 

03.12.2017 in Ankündigungen von SPD Herbrechtingen-Bolheim

Absage der Info-Veranstaltung

 

Wir müssen leider die geplante Veranstaltung "ärztliche Versorgung im ländlichen Raum" absagen. Die aktuelle Situatiuon Berlin wirft ihre Schatten bis nach Herbrechtingen. Das Versagen der Jamaika-Sondierungen macht es notwendig, dass die Abgeordneten in Berlin Präsenzpflicht haben. Deshalb mußte unsere Referentin, Hilde Mattheis,  kurzfristig absagen. Da dieses Thema aber sicherlich von großem Interesse in der Bürgerschaft ist, werden wir versuchen einen neuen Teermin für diese vEranstaltung zu finden

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Martin Schulz

Martin Schulz

Leni Breymaier

Leni Breymaier

Weitersagen