Willkommen

auf der Internetseite des SPD-Ortsvereins Niederstotzingen

 

07.11.2018 in Kommunalpolitik

Machen Sie mit!

 

Lesen Sie mehr auf unsere Seite Kommunalwahlen 2019

 

16.08.2018 in Ortsverein

MdB Leni Breymaier zu Gast in Niederstotzingen

 

„Das darf nicht Normalität werden“

Zu einem politischen Abend mit der Bundestagsabgeordneten und SPD-Landesvorsitzenden Leni Breymaier hatten die SPD-Ortsvereine Niederstotzingen, Sontheim-Brenz und Hermaringen kürzlich nach Niederstotzingen in die „Pizzeria Italia“ eingeladen. Die Ortsvereinsvorsitzenden Erwin Resch (Sontheim-Brenz), Simone Schindler (Niederstotzingen) und Bernd Görlach aus Hermaringen begrüßten die Abgeordnete und leiteten gemeinsam in den Abend ein. Breymaier berichtete über die vergangenen Monate in Berlin, ihren Alltag als Abgeordnete und die aktuellen politischen Entwicklungen. Die 58-Jährige ist Mitglied im Ausschuss für Familien, Senioren, Frauen und Jugend. Dort ist sie unter anderem für Themen wie Altersarmut und Gleichstellung zuständig.

 

18.01.2019 in Kommunalpolitik von SPD Königsbronn

Die Haushaltsrede 2019

 
Der Fraktionsvorsitzende Wolfgang Lutz

Im Jahr der Kommunalwahl könnte man verführt sein viele Projekte, die die Menschen in unserer Gemeinde gerne haben wollen „durchzuwinken“, ohne große Rücksichten darauf zu nehmen, wie diese Vorhaben finanziert werden. Auch in diesem Jahr hat Wolfgang Lutz, der Fraktionsvorsitzende der SPD-Gemeinderatsfraktion, die Haushaltsrede gehalten und unsere Vorstellungen vorgetragen.

 

15.01.2019 in Pressemitteilungen von Andreas Stoch

Wo bleibt die Unterstützung für die Eiszeitkunst?

 

Ministerpräsident Winfried Kretschmann protegiert die Entwicklung einer landesweiten kulturpolitischen Konzeption mit dem Titel „Baden-Württemberg und seine Kelten“ und verspricht starke finanzielle Unterstützung für die Heuneburg als deren zentraler Bestandteil. Der Heidenheimer SPD-Landtagsabgeordnete und Fraktionschef im Stuttgarter Landtag, Andreas Stoch, begrüßt durchaus die Unterstützung des Landes für die Keltenkonzeption, fragt sich aber, wo die Unterstützung für die Eiszeithöhlen im Ach- und Lonetal bleibt.

 

07.01.2019 in Pressemitteilungen von Andreas Stoch

SPD startet Volksbegehren für gebührenfreie Kitas – Andreas Stoch bittet um Unterstützung

 
Sascha Binder, Malu Dreyer und Andreas Stoch beim Start des Volksbegehrens für gebührenfreie Kitas.

Der Startschuss zum Volksbegehren für gebührenfreie Kitas in Baden-Württemberg ist am Montagmittag beim traditionellen Jahresauftakt der Landes-SPD in Stuttgart gefallen. Einen detaillierten Fahrplan samt Gesetzentwurf wurde von Parteichef Andreas Stoch vorgelegt. Ab sofort sammelt die SPD die benötigten 10.000 Unterschriften, damit der Antrag auf das Volksbegehren wirksam wird.

Alle Infos gibt es hier

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Leni Breymaier

Leni Breymaier

Weitersagen